Grund- und Mittelschule Brannenburg

Willkommen auf der Homepage der
Maria-Caspar-Filser-Schule

Miteinander arbeiten - Chancen suchen - Freude machen

AKTUELLE NACHRICHTEN

03.04.2017 - Informationen zu Prüfungen

Informationen zu den Quali-Prüfungen

Prüfungsanforderungen

16.03.2017- Kunst & Konzert-Vormittag

 

Zum Kunst & Konzert-Vormittag

         am Samstag, den 01.April 2017 ab 9.30 Uhr

in unserem Schulhaus laden wir Sie recht herzlich ein.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Maria-Caspar-Filser-Schule                          

<< Einladungsschreiben >>

17.02.2017 - 4. Inntal- Cup der Grundschulen

Beim diesjährigen Fußballturnier in Brannenburg nahmen acht Mannschaften teil. Neben den „Stammmannschaften“ aus Flintsbach, Kiefersfelden, Oberaudorf, Großholzhausen, Neubeuern, Brannenburg und Raubling, war die Grundschule aus Aschau als Neuling mit am Start 

Nach den spannenden und hochklassigen Spielen belegte Flintsbach den zweiten und Aschau den dritten Platz. Den verdienten Pokal sicherte sich dieses Jahr das Team aus Neubeuern. 


16.02.2017 - Gesunde Pausenbrote

Zum Buchstaben Pp schmierten die Kinder aus der 1b gesunde Pausenbrote. Mit viel Kreativität, Freude und Hunger wurden Katzen, Hunde, Hasen und viele weitere Ideen zusammengestellt.


16.02.2017 - Instrumente selbstgemacht

Im Musikunterricht stellten die Kinder aus der 4a ihre eigenen Instrumente her.


26.01.2017 -Schneeschuhwandern

Bilder >>


25.01.2017 - Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Schulsiegerin Celina Gröber

Am 16. Dezember 2016 fand der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an unserer Schule statt. Zur Vorbereitung stellte jeder Schüler innerhalb des Deutschunterrichts sein Lieblingsbuch vor, las eine spannende Stelle daraus und gestaltete dazu ein Plakat.

Pro Klasse wurden nun 3 Schülerinnen bzw. Schüler ausgewählt, die in einer feierlichen Stunde in der Schulbücherei sowohl einen eigenen als auch einen fremden Text vor einer 3-köpfigen Jury vorlesen mussten. Am Schluss konnte Celina Gröber aus der 6a mit dem Buch „Maxie und ein Fisch mit Fernweh“ von Usch Luhn die Jury überzeugen und darf nun Ende Februar zum Entscheid auf Kreisebene nach Bad Aibling fahren. Auch von dieser Seite nochmal herzlichen Glückwunsch.


09.01.2017

Besuch der Heiligen Drei Könige


21.12.2016 - Theater Mascara

Wie jedes Jahr in der Adventszeit stand wieder ein Theaterbesuch der Grundschule auf dem Programm.

Dieses Jahr fuhren wir aber nicht ins KuKo nach Rosenheim, sondern das Theater kam zu uns an die Schule. So versammelte sich die gesamte Grundschule in der Turnhalle, um das Theater Mascara mit dem Stück „Der Trommler“ anzusehen.

Die Bilder sprechen für die große Aufmerksamkeit und Begeisterung der Kinder.


21.12.2016 - "Teenies for Bambinis" - Vorweihnachtliches Betreuungsangebot der MCF-Mittelschule

Was stecken nicht alles für große, kleine und ungeahnte Talente in unseren Schülern! Nach umfangreichen Vorbereitungen der Abschlussschüler der 9. und 10. Klassen samt ihren engagierten Klassenleitern konnte das Projekt "Teenies for Bambinis" an der MCF-Mittelschule starten: nach einer kleinen Brotzeit durften die insgesamt 100 Grundschüler an drei Nachmittagen an verschiedenen Stationen Weihnachtliches basteln, backen, singen, Geschichten anhören oder sich am Sportparcour verausgaben.

Mehr…

Mit tollem Engagement, großem Geschick und Einfühlungsvermögen betätigten sich dabei die Teenies, die 9. und 10. Klässler/innen als Fachleute sowie geduldiges Betreuungspersonal. Mit Feuereifer waren die Bambinis beim Bauen von Holzschneemännern, beim Kranzbinden, Weihnachtsdekoherstellen oder Wachsschmelzen dabei. Die Kleinen durften Teig ausrollen und Plätzchen ausstechen, die Großen wachten am Backofen genau darüber, dass die Unikate nicht zu braun wurden. Die Pause zum Abkühlen wurde mit Weihnachtsliedern oder Weihnachtsgeschichten überbrückt. So konnten am Ende des Nachmittags die selbstgebastelten Schätze nach Hause gebracht werden. Von manch einem war zu hören:"Das war der schönste Tag in meiner ganzen Schulzeit." Drei anstrengende, kreative und produktive Nachmittage in der Vorweihnachtszeit stärkten das Miteinander der Großen und Kleinen der Schulfamilie.

Weniger…

11.12.2016 - Ausflug der Klasse 4a ins Holztechnische Museum

11.12.2016 - SINUS-Schule

Bereits im letzten Schuljahr hatte die Klasse 4a den 2. Platz im Wettbewerb "Heimat erleben" des Landkreis Rosenheim gewonnen. Zu unserem Preisgeld schenkte uns die Rektorin Frau Mayr einen Wandertag.

Gemeinsam mit Frau Widmann, Frau Brake und drei Müttern machten wir uns mit dem Zug auf nach Rosenheim ins Holztechnische Museum. Dort verbrachten wir schöne Stunden bei einer tollen Führung und anstrengender Arbeit in der Holzwerkstatt. Natürlich durfte eine Brotzeit nicht fehlen. und zum Schluss gab es auch noch eine süße Überraschung.

Danke an alle, die uns diesen Ausflug ermöglicht haben.

Seit dem vergangenen Schuljahr dürfen wir uns zu den SINUS – Schulen in Bayern zählen.

Das Programm SINUS hat sich zum Ziel gemacht, die Effizienz des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts zu steigern. In regionalen Schulgruppentreffen erhalten die Lehrkräfte fachdidaktische Impulse für die Unterrichtsgestaltung. Die teilnehmenden Schulen erhöhen ihre Unterrichtsqualität und somit die mathematischen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler.

Die zuständige Schulrätin Frau Käferle überreichte nun die Urkunde an die Schulleiterin Frau Mayr und die SINUS – Beauftragte der Grundschule, Frau Steinmüller.


29.11.2016 - Das Pfiffix-Sportprogramm in der Maria-Caspar-Filser Grundschule Brannenburg

Viele Kinder bewegen sich heutzutage zu wenig. Ihre Lebenswelt hat sich in den letzten Jahrzehnten einschneidend verändert, der kindliche Alltag ist voller Trägheitsfallen (Fernsehen, Computer, etc.). Neben Haltungsschwächen und Übergewicht, sind auch Defizite im Bereich der Körperkoordination die Folge.

Aus genannten Gründen hatten die Schülerinnen und Schüler der Maria-Caspar-Filser Grundschule am Mittwoch, den 23.11.2016 die Möglichkeit, am Sportprogramm Pfiffix teilzunehmen.

Im Vordergrund stand dieses Mal vor allem die Förderung der Beweglichkeit. Die Kinder durften in einem Zauberwald aus Turn- und Sportgeräten aktiv werden.


24.11.2016 - Unsere neuen Sportmentoren

Auch dieses Schuljahr gab es wieder viel mehr Bewerbungen als Sportmentorenplätze. Nach der Schulung wurden 22 Schüler/innen aus den Abschlussklassen 9a und 10ab ausgewählt und zum Sportmentor ernannt.

Damit wird den ersten bis fünften Klassen die Möglichkeit gegeben, in der Pause mit zwei Sportmentoren, in der Turnhalle ein geschultes Sportspiel durchzuführen.

Mehr…

Dank den Sportmentoren kann an unserer Schule das MITEINANDER noch größer geschrieben werden.

Weniger…

Neuregelung bei Nachteilsausgleich und Notenschutz

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

seit dem Schuljahr 2016/17 gibt es neue Regelungen zum Nachteilsausgleich und Notenschutz für Schülerinnen und Schüler mit Beeinträchtigungen oder Teilleistungsstörungen. 

Die Zusammenfassung der neuen Regelungen finden Sie <hier>

Den Antrag auf Nachteilsausgleich/ Notenschutz finden Sie <hier>

29.10.2016 - Ergebnisse der Elternumfrage zur Schulqualität

Die Ergebnisse finden Sie < hier >

20.09.2016 - Sprechzeiten

Die neuen Sprechzeiten der Klassen- und Fachlehrer finden Sie <hier>

13.09.2016

Erster Schultag nach den Sommerferien

Großer Spendenlauf der Grund- und Mittelschule

Die Schüler der Maria-Caspar-Filser-Schule veranstalteten einen großen Spendenlauf zugunsten des Mehrgenerationenhaus-Flintsbach. Das Ziel des Mehrgenerationenhauses ist es, Menschen mit Demenz am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen und ihre Angehörigen in ihrem herausfordernden Alltag zu entlasten. Das Mehrgenerationenhaus-Flintsbach stellt für die Senioren gerade ein neues Sportprogramm zusammen und es sollen Tandem-Räder angeschafft werden, damit betroffene Senioren gemeinsam mit Angehörigen oder Betreuern wieder Rad fahren können. Dafür wurden noch dringend Spenden gebraucht und hier wollten die Schüler der Maria-Caspar-Filser-Schule mit ihrem Lauf helfen!

Mehr…

Insgesamt liefen 190 Grund- und 150 Mittelschüler eine 400m lange Strecke um das Schulgelände. Die Schüler suchten sich im Vorfeld „persönliche Sponsoren“ wie Eltern, Opa, Oma, Tante, Onkel etc.. Für jede gelaufene Runde erhielten die Schüler eine Spende von den Angehörigen. Auf diese Weise kam eine stolze Summe von insgesamt 7000 Euro zusammen, die an das Mehrgenerationenhaus-Flintsbach gespendet wurde.

Die Schüler wurden von den Prechtl-Märkten unterstützt. An den Verpflegungsstationen konnten sich die Läufer mit kostenlosen Getränken, Müsliriegeln und Bananen stärken.

Die Schulleiterin Frau Alexandra Mayr freute ich über das sehr große Engagement aller Schüler.

Weniger…

 

 

Termine

03.04-07.04.17
Betriebspraktikum Klassen 8ab

10.04. - 21.04.2017
Osterferien

>> alle Termine

Kontakt

Maria-Caspar-Filser Schule
Grundschule - Mittelschule
Kirchenstraße 40
83098 Brannenburg

Telefon: (08034) 2785
Fax: (08034) 4281
Email: mcf@vsbrannenburg.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo. bis Fr. 07.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Bike Pool

Besucher