Grund- und Mittelschule Brannenburg

Handys

Handys und alle anderen elektronischen Geräte gehören zu den Gegenständen, die in der Schule nichts zu suchen haben. Bei Prüfungen gilt ein ausgeschaltetes Handy bereits als Bereithalten eines unerlaubten Hilfsmittels und wird wie andere schulfremde Gegenstände den Schülern in jedem Fall abgenommen. Es wird nur den Eltern oder am Schuljahresende dem Schüler / der Schülerin wieder ausgehändigt. In dringenden Fällen, nicht aber wegen vergessener Unterrichtsmaterialien, kann vom Sekretariat aus telefoniert werden.